77. Filmfestspiele in Wiesbaden

77. Filmfestspiele in Wiesbaden

77. Filmfestspiele in Wiesbaden

Mit der großen Ehre in der Jury der 77. deutschen Filmfestspiele des BDFA (Bundesverband deutscher Filmautoren) zu sitzen, ging es am 20.06. nach Wiesbaden.

Mit den beiden Jury-Kollegen Birgit-Karin Weber und Michael Schwarz sowie Gesprächsleiter Jürgen Richarz standen rund 60 Filme auf dem Programm, die geschaut und besprochen werden mussten.

An vier Tagen gab es eine Menge zu sehen, spannende Bilder und einmalige Erlebnisse, wie eine Live-Performance mit Klavier und Stummfilm. Gar nicht so einfach, bei der qualitativen Menge die sieben Gewinner-Filme auszusuchen…

Ereignisreiche und schöne Tage liegen nun hinter uns und wir freuen uns bereits jetzt auf die DAFF 2020 in Erfurt.

Weitere Infos sind hier zu finden:
https://www.daff2019.de/
https://www.bdfa.de/

tscherer