BEST INTERNATIONAL SHORT in New Delhi, Indien

Thomas Scherer

Zunächst einmal wünschen wir ein frohes Neues Jahr und hoffen, dass wir uns bald alle wieder sehen und hören können!

Am ersten Januar haben wir eine schöne Nachricht erhalten, die uns sehr gefreut hat:

Unser Kurzfilm „REISE NACH NIRGENDWO“ wurde in New Delhi in Indien auf dem Diorama Film Festival 2020 als „BEST INTERNATIONAL SHORT“ ausgezeichnet !!

Vielen Dank für den tollen Preis zum Jahreswechsel, der uns besonders freut.

Wer genau hinschaut, kann auch unseren Hauptdarsteller Gerhard Polacek im Festivaltrailer entdecken. Na, wer findet ihn? 🙂
-> Festivaltrailer

Regenwetter… Lesezeit

Halloween steht vor der Tür und damit auch die kalten, verregneten Tage… eine passende Gelegenheit, mal wieder ein Buch zur Hand zu nehmen. Während im Thriller „Und dann klopft es an deine Tür...“ ein Mörder sein Unwesen in einem Hotel treibt und im Thriller „Xenophobe“ ein paar Freunde sich gegen düstere Eindringlinge zur Wehr setzen müssen, tauchen  die Charaktere in „Woche 50“ in die Apokalypse ein und  in „Station 9“ begibt sich eine Gruppe Geocacher auf einen unheilvollen Nachtcache, der eine böse Überraschung mit sich bringt.
Alle Bücher sind hier zu finden:  BÜCHERWÜRMER

Schaut doch mal rein 🙂

Offizielle Premiere

Am 25.01.2020

… um 13:00 Uhr im Cine Star in Saarbrücken

Kaum hat das neue Jahr begonnen, steht bereits der erste große Termin vor der Tür: Am 25. Januar feiert der „Unter Tannen – Spielfilm“ seine offizielle Premiere im Rahmen des Max Ophüls Filmfestival im Cine Star Saarbrücken. Um 13:oo Uhr startet der Film.

Wir hoffen, Euch begrüßen zu dürfen und gemeinsam ein wenig zu feiern. Der Spielfilm resultiert aus der gleichnamigen TV-Serie. Ein Großteil der Schauspielerinnen und Schauspieler sowie Teile der Crew werden vor Ort sein und Rede und Antwort stehen.

Tickets gibt es ab dem 11. Januar überall zu kaufen, alle weiteren Infos dazu sind hier zu finden:
https://ffmop.de/service/tickets

Wir freuen uns auf Euch!

… unter den Tannen …

Nach Monaten der intensiven Nachbearbeitung ist die Postproduktion endlich abgeschlossen und „UNTER TANNEN – Der Film“ damit fertig.

Sound Designer Finn Tödte hat alles passend abgemischt und den Bildern einen detailreichen Ton verpasst. Auch die Farbkorrektur wurde durch David Hugle abgerundet und um spezielle Nuancen erweitert. Hinzu stößt noch die grandiose musikalische Untermalung durch Michael Firmont und Lars Hempel, deren schwungvolle Titelmusik einfach ins Ohr geht. Schlussendlich hat Martina Hermann das Cover entworfen und damit die Stimmung des Films auf den Punkt getroffen.

Nun darf man gespannt sein, wie es weiter geht. Diverse Gespräche schreiten gezielt voran, wobei es um die bevorstehende Premiere und die anschließende Veröffentlichung geht.
Wir halten Euch auf dem Laufenden !

Zu Gast beim Indigo 2019

Am 18. und 19. Oktober fand wieder das altbekannte Indigo Filmfest statt – leider in diesem Jahr zum letzten Mal…
Über 15 Jahre zeichnete sich das Festival durch ein stark familiäres Umfeld aus und vor allem durch die große Liebe zum Film, anfangs flimmerten hauptsächlich Genrefilme über die Leinwand, in den letzten Zügen wurde auch anderen Werken Raum geboten.
Vor über neun Jahren durften wir auf dem Indigo Filmfest einen unserer ersten Filme präsentieren, was damals für uns ein persönliches Highlight darstellte – war es doch das erste Mal, dass eines unserer kleineren Werke dem Publikum öffentlich gezeigt wurde.
Somit bleibt uns nun nur zu sagen: Vielen Dank für all die schönen Jahre und euer großartiges, ungebrochenes Engagement!

Erste Fassung ist fertig

Das neue Buch schreitet voran…

Heute wurden die letzten Worte im Manuskript „Xenophobe“ geschrieben. Ein langer Schreibprozess fand damit seinen Höhepunkt und der Erstentwurf ist vollendet…
und jetzt wird alles noch einmal gelesen und überarbeitet, dann wieder überarbeitet, dann…
bis das Manuskript schließlich zu den ersten Testlesern und dem Lektorat wandert, wird es also noch ein wenig dauern – doch man darf gespannt sein 🙂

Das Erbe on Tour

Auch heute sind wir wieder für „das Erbe on Tour“ unterwegs.
Von August bis Dezember 2019 bietet Das ERBE on Tour ganz neue Erfahrungswelten für Schülerinnen und Schüler. Gemeinsam mit uns entwickeln und gestalten sie ihre eigene VR-Tour an einem (ehemaligen) Bergbaustandort.
Mit moderner 360°-Technologie entstehen auf diese Weise Momentaufnahmen verschiedener, vom Bergbau gezeichneter Orte, die anschließend virtuell entdeckt werden können.

Wir freuen uns auf spannende Ergebnisse 🙂

Weitere Infos sind hier zu finden: https://das-erbe-ontour.de/

Lasst die Jagd beginnen…

Nach einer langen und intensiven Überarbeitung erscheint unser Roman „Woche 50“ nun in neuer Version und obendrein in einem neuen Gewand. Die Arbeit an der Geschichte war vor allem in der Hinsicht spannend, noch einmal die ehemaligen Charaktere zu treffen und ihre Geschichte von Grund auf neu zu generieren und zu erleben. Wir wünschen allen Lesern viel Spaß.
Erzählt wird der Überlebenskampf einer bunt zusammengewürfelten Gruppe in einer postapokalyptischen Welt, die dank eines Missgeschicks aus ihrem Unterschlupf gedrängt wird und fortan draußen, auf freiem Feld, zurechtkommen muss.

Kindle & Druckversion:

Awai Awwa!

Ende Oktober 2018 fiel die finale Klappe der Dreharbeiten der neuen Folgen „Unter Tannen“.

Seitdem befinden wir uns in der Post-Produktion… doch nun neigt sich auch diese allmählich dem musikalischen Höhepunkt. In weniger als zwei Wochen werden die neuen Folgen fertig gestellt sein und die erste Staffel vervollständigen. Wir freuen uns schon sehr darauf, die neuen Episoden zu präsentieren. Einen Ausstrahlungstermin gibt es leider noch nicht,  aber wir halten Euch auf dem Laufenden.

Wer genau hinschaut, dem wird auffallen, dass ein vermisster Charakter wieder zurückkehren wird… 😉