Post Produktion abgeschlossen

Post Produktion abgeschlossen

Die Post Produktion zur Dokumentation „HEIMAT KINO“ ist abgeschlossen. Das Filmprojekt über die Historie der saarländischen Kinos, speziell den geschichtsträchtigen Lichtspielen Wadern, wird durch das Programm „Miteinander Reden“ der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert. Wir sind eines von zwei Projekten im Saarland und hundert Projekten deutschlandweit.  Erzählt wird die Geschichte eines jungen Cineasten (gespielt von Klaus Ebert), der sich auf die Suche nach einem Film macht, den er unbedingt sehen möchte, stattdessen aber in die Kinogeschichte abtaucht. Die Dokumentation beleuchtet die Entwicklung der Kinos im Saarland, erzählt von den Anfängen über die goldene Zeit bis heute; wobei der Fokus verstärkt auf den Lichtspielen Wadern liegt.

https://miteinanderreden.net/
https://miteinanderreden.net/projekte

tscherer